PAYLAŞ

Almanya’nın Emmerich kentinde, Alevi Kültür Merkezi kimliği belirlenmemiş, kişi veya kişilerce yakılmak istendi.

Polisin, görgü tanığına dayanarak verdiği bilgiye göre Cumartesi akşamı sabaha karşı, 06:30 binanın içerisine giren bir kişi içeriden yangın başlattı. Yangının başlamasıyla binayı terk eden şahıs aranırken, saldırının arkasındaki gerekçe halen bilinmemekte.

NRZ’nin konu hakkındaki haberi şöyle;

In der früheren Emmericher Gaststätte „Heckmeck“ am Löwentor bricht gegen 6.30 Uhr am Sonntag ein Feuer aus. Zeuge hat Personen im Haus gesehen.

Gestern gegen 6.28 Uhr bemerkte ein Zeuge ein Feuer in den Räumlichkeiten des „Alevitischen Kulturzentrums Emmerich“, Am Löwentor, der früheren Kneipe Heckmeck. Nach Ermittlungen waren bisher unbekannte Täter ins Gebäude eingedrungen und hatten im Gastraum, im Bereich der Theke, ein Feuer entzündet.

Dem schnellen Erscheinen der Feuerwehr war es zu verdanken, dass sich das Feuer nicht ausbreitete. Es entstand nur ein geringer Schaden. Da ein fremdenfeindlicher Hintergrund nicht ausgeschlossen werden kann, übernahm der Staatsschutz des Polizeipräsidiums Krefeld die Bearbeitung. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern noch an. 40 Wehrleute aus Emmerich und Vrasselt waren im Einsatz. (http://www.nrz.de/staedte/emmerich-rees-isselburg/feuer-im-alewitischen-kulturzentrum-staatsschutz-ermittelt-id209906373.html)

 

Yorumunuzu yazınız